187°
eingetragen 08.01.2019 13:22 Uhr

Takko Fashion - 50 % Extra-Rabatt auf bereits reduzierte Artikel im Sale

Liv
Redaktion
Abgelaufen Ihr habt noch Platz im Kleiderschrank? Vielleicht wollt ihr ja die Lücken auffüllen und dabei noch satt sparen? Das könnt ihr bis zum 16.1.2019 im Takko Fashion Online Shop – nutzt dazu den Gutscheincode: EXTRA50 und erhaltet so einen 50 % Extra-Rabatt auf bereits reduzierte Artikel im Sale!
Auf dem Artikelfoto: der Damen Pullover mit Streifenmuster ist im Takko Fashion Online Shop für nur 12,99 Euro statt 15,99 Euro erhältlich!
Viel Spaß beim Shoppen und sparen!
Bitte beachtet: Nach Anwendung des Gutscheincodes aktualisiert sich der Bestellwert automatisch. Der Gutscheincode ist nicht mit anderen Aktionen oder Rabatten kombinierbar. Der Rabatt in Höhe von 50% wird nur auf bereits reduzierte Artikel gewährt und nur solange der Vorrat reicht. Der Rabatt kann nicht ausgezahlt werden.

*Alle Angaben ohne Gewähr auf Aktualität, Richtigkeit und Verfügbarkeit / Alle Preise können jetzt höher oder niedriger sein.


Du willst keine Deal mehr verpassen? Wir sorgen dafür!

Ja, ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden.
Jetzt E-Mailadresse eintragen! Kostenlos und jederzeit abmeldbar!

Kommentare

Bisher hat keiner den Deal kommentiert

Kommentieren

Top Deals der letzten 7 Tagen

278° Büroshop24 - GRATIS 1,... [weiter]
277° Vorwerk - VK200 Handst... [weiter]
269° M&M‘s für nur 1,89€ [weiter]
269° Sport-1a - FSV Mainz 0... [weiter]
267° Google Play Music 3 Mo... [weiter]
Ja, ich habe die Datenschutzbestimmung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden.

DealOnkel als App


Deal Kommentare

Oranna heute 05:08 Uhr
Echt guter Deal. Danke in Ubiquiti EdgeRouter X Gigabit Ethernet Router
Selinde gestern 23:20 Uhr
Kann ich selber nur empfehlen in Converse - 15 % Rabatt auf Schuhe
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »